Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Doxa: Sub 600T Pacific

Limitierte Neuauflage der Sub 600T

Mit der Sub 600T Pacific legt Doxa seine bis 60 Bar druckfeste Taucheruhr Sub 600T aus den 1980er-Jahren neu auf. Das aktuelle Modell kommt mit einem 40 Millimeter großen Titangehäuse und einer einseitig drehbaren Keramiklünette mit der Doxa-typischen Non-Dekompressions-Skala.

Doxa: Sub 600T Pacific
Doxa: Sub 600T Pacific

Diese zeigt an, wie lange man in einer bestimmten Tiefer und Wasser bleiben kann, ohne beim Auftauchen einen Dekompressionsstopp einlegen zu müssen. Ihren Namen erhält die Taucheruhr aufgrund ihres blauen Farbtons, der an den Pazifischen Ozean erinnern soll. Kennzeichnend für die Sub 600T sind ihre kantige Gehäuseform und die Kronenposition bei vier Uhr, wodurch sie effektiver vor Stößen geschützt wird und gleichzeitig nicht in den Handrücken drückt.

Anzeige

Gehäuserückseite der Doxa Sub 600T Pacific mit Gravur und Limitierungszahl
Gehäuserückseite der Doxa Sub 600T Pacific mit Gravur und Limitierungszahl

Orangefarbe Akzente sorgen für eine gute Ablesbarkeit an Land – genügend Leuchtmasse auf Zifferblatt und Lünette unter Wasser. Das im Innern verbaute Automatikkaliber Sellita SW200 bleibt bis 600 Meter vor eindringendem Wasser geschützt. Farblich passend wird die Doxa Sub 600T am blauen Kautschukband getragen. Die Doxa Sub 600T Pacific ist auf 200 Stück limitiert. Unter Wasser geht es mit ihr für 1.890 Euro.

Produkt: Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Download: Grand Seiko Spring Drive Diver’s SBGA229 im Test
Seikos Taucheruhr SBGA229 verbindet traditionelle Mechanik mit der Ganggenauigkeit von Elektronik. Schaffen die Japaner den Spagat und was taugt die Tauchruhr? Unser Test klärt auf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren