Dugena Premium: Kappa Airtrip

Die sportlich-elegante Uhrenlinie Kappa von Dugena Premium erhält Zuwachs. Die Kappa Airtrip nimmt gestalterische Anleihen an klassischen Fliegeruhren: Das schwarze Zifferblatt trägt das Orientierungsdreieck mit den zwei Punkten bei zwölf Uhr.

Dugena Premium: Kappa Airtrip schwarz beschichtet mit braunem Lederband
Dugena Premium: Kappa Airtrip schwarz beschichtet mit braunem Lederband

Dugena Premium: Kappa Airtrip schwarz beschichtet mit schwarz beschichtetem Metallband
Dugena Premium: Kappa Airtrip schwarz beschichtet mit schwarz beschichtetem Metallband

Die übrigen Stunden markieren arabische Ziffern. Gemeinsam mit der Minuterie und den weißen Zeigern tragen sie Leuchtmasse, um auch im Dunkeln die Zeit auszuweisen. Das automatische Kaliber Miyota 9015 bietet zudem ein Datum bei drei Uhr.

Anzeige

Dugena Premium: Kappa Airtrip mit schwarzem Lederband
Dugena Premium: Kappa Airtrip mit schwarzem Lederband

Dugena Premium: Kappa Airtrip mit Metallband
Dugena Premium: Kappa Airtrip mit Metallband

Dugena Premium: Kappa Airtrip schwarz beschichtet mit schwarzem Lederband
Dugena Premium: Kappa Airtrip schwarz beschichtet mit schwarzem Lederband

Es wird von einem 42,5 Millimeter großen Edelstahlgehäuse geschützt, das wahlweise satiniert oder schwarz PVD-beschichtet ist. Zum schwarzen Gehäuse bietet Dugena Premium, ansässig in Meisenheim bei Bad Kreuznach, zwei Lederbänder. Damit kosten die schwarzen Varianten je 539 Euro, mit schwarz beschichtetem Stahlband 619 Euro. Die blanke Stahlversion erscheint entweder mit schwarzem Lederband zum Preis von 489 Euro oder mit satiniertem Stahlband für 539 Euro. mg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren