Ebel: Discovery

Mit Tauchdrehring und zwei Armbändern

Auch wenn Ebel seine neue Discovery nicht ausdrücklich als Taucheruhr anpreist, erfüllt sie doch die nötigen Voraussetzungen, um als solche zu gelten: eine einseitig drehbare Lünette mit Minuteneinteilung zwischen null und 15 sowie eine Druckfestigkeit bis 20 Bar/200 Meter.

Ebel: Discovery
Ebel: Discovery

Dazu liefert Ebel gleich zwei Armbänder: eines aus Edelstahl und eines aus Kautschuk. Die Edelstahl-Sportuhr ist 41 Millimeter groß, wird angetrieben von einem Eta-2824-Automatikwerk und kostet 1.850 Euro. buc

Anzeige

[5258]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren