Ermenegildo Zegna: Monterubello Travel Watch

Die Uhrenkollektion Monterubello des italienischen Herrenausstatters Ermenegildo Zegna wird um ein Modell mit Großdatum, Mondphase und GMT-Anzeige erweitert. Die seit 2010 bestehende Kooperation mit der Uhrenschmiede Girard-Perregaux hat bereits ein Dreizeigermodell mit Datum, einen Chronographen sowie einen Jahreskalender hervorgebracht. Die Monterubello Travel Watch kommt in einem 40 Millimeter großen Gehäuse aus Roségold und wird vom Automatikkaliber GP03300-0093 mit 46 Stunden Gangreserve angetrieben.

Ermenegildo Zegna: Monterubello Travel Watch
Ermenegildo Zegna: Monterubello Travel Watch

Dieses bringt neben einem Großdatum unterhalb der Zwölf eine Mondphasenanzeige mit kleiner Sekunde zwischen sieben und acht Uhr und die Anzeige für die zweite Zeitzone zwischen der Drei und Vier auf das Zifferblatt. Letztere kann über den Drücker bei vier Uhr eingestellt werden. Dank zweier übereinander liegender Scheiben kommt das Datum ohne Trennsteg aus. Die elegante Monterubello Travel Watch ist in der Auflage auf 25 Exemplare limitiert, die für jeweils 24.000 Euro erhältlich sind. ks

Anzeige

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren