Ferdinand Berthoud: Chronomètre Ferdinand Berthoud FB 1.4 | SIHH 2018

Neuer Ferdinand Berthoud-Chronometer in modernem Gewand

Martina Richter
von Martina Richter
am 21. Januar 2018

Ferdinand Berthoud präsentiert auf dem Genfer Uhrensalon SIHH 2018 den komplett aus Titan gefertigten und mit galvanisch gebläuten Details ausgestatteten Chronomètre Ferdinand Berthoud FB 1.4. In zwei auf 20 Stück limitierten und nummerierten Varianten, mit schwarzem oder silberfarbenem Zifferblatt mit gebläuten Zeigern, erhältlich, stellt dieser zertifizierte Chronometer eine leichtere Version des Chronometers FB 1 dar. Leichtigkeit und Modernität werden zusätzlich unterstrichen durch den Einsatz anglierter Brücken aus Saphir im Handaufzugkaliber FB-TFC-2. Sie öffnen den Blick in die Tiefe des Werks, dessen komplett rhodinierte Oberflächen zum Titan des Gehäuses passen.

Ferdinand Berthoud: Chronométre Ferdinand Berthoud FB 1.4
Ferdinand Berthoud: Chronométre Ferdinand Berthoud FB 1.4

Der Chronomètre Ferdinand Berthoud FB 1.4 fügt den ästhetischen und technischen Merkmalen der Vorgängermodelle, welche in 18 Karat Weißgold (FB 1.1), 18 Karat Roségold (FB 1.2) und Platin 950 (FB 1.3) ausgeführt waren, moderne Details hinzu. Es handelt sich um eine 44 Millimeter große Uhr von weniger als 13 Millimeter Dicke. Das Gehäuse besteht aus einem Zylinder aus Titan Grad 5, der das Uhrwerk umschließt. Daran schmiegen sich zwei Seitenteile aus poliertem Titan, welche der Uhr ihre charakteristische achteckige Form geben. Die Bandanstöße aus Titan Grad 2 sind durch zwei stilisierte Bolzen aus geschwärztem Titan am Gehäuse befestigt. Hieran ist das handgenähte schwarze Armband aus doppelseitigem Alligatorleder montiert. Zum ersten Mal sind die Seiten nicht durch vier Gucklöcher durchbrochen.

Ferdinand Berthoud Calibre FB-T.FC-2
Ferdinand Berthoud Calibre FB-T.FC-2

Den Blick auf das Kaliber FB-T.FC-2 ermöglicht ein transparenter Gehäuseboden. Anstelle der Brücken aus Neusilber gestatten drei Halbbrücken aus Saphir freien Blick auf das Uhrwerk, insbesondere auf die Kraftübertragung durch Kette und Schnecke und den polierten Konus der patentierten Gangreserveanzeige. Das Zifferblatt ist im Fall der Version FB 1.4-1 aus mikrosandgestrahltem Messing mit einer schwarzen galvanischen Oberflächenbehandlung und Lacküberzug gefertigt, und im Fall der Version FB 1.4-2 aus versilbertem, vertikal satiniertem Messing hergestellt. Eine weitere Öffnung im Zifferblatt enthüllt das Mitnehmerrad des Tourbillons sowie das Sekundenrad, die beide galvanisch gebläut sind. Aus dem Zentrum entspringt ein extrem langer und dünner Sekundenzeiger aus gebläuter Bronze, ein Novum in einem Tourbillon. Die pfeilförmige Tourbillonbrücke aus Edelstahl ist ihrerseits ebenfalls komplett gebläut. Stunden und Minuten sind mit ihrem Hilfszifferblatt gegen zwölf Uhr verschoben. Das Zifferblatt ist in arabische Ziffern aufgeteilt, darüber rotieren skelettierte Zeiger aus Weißgold oder, im Fall der Version FB 1.4-2 aus gebläutem Gold. Die Uhren kosten 205.210 Euro.  MaRi

[3631]

Bovet: Amadeo Fleurier Tourbillon Virtuoso III

Zum ersten Mal kombiniert Bovet mit der Amadeo Fleurier Tourbillon Virtuoso III im Rahmen seiner Grande Complicatione-Reihe ein Tourbillon mit einem ewigen Kalender. In der speziellen Wendeuhr finden sich daher auf der einen Seite nur eine Zeitanzeige und das Tourbillon zur Ansicht. Auf der anderen Seite umringt die nun etwas tiefer sitzende … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33236 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']