Fossil: Swiss Automatik

Schweizer Handwerk

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 11. Juli 2013
Fossil: Swiss Automatik
Fossil: Swiss Automatik

Das erste Mal in seiner Geschichte lanciert Fossil auch für eine Eigenmarke mechanische Uhrwerke, die sich „Swiss made“ nennen dürfen. So stellt der im Tessin ansässige Kaliberhersteller STP im Auftrag von Fossil das Automatikwerk STP-1-11 her, welches nun in der neuen Uhrenkollektion der amerikanischen Lifestylemarke sitzt. Das ihn umschließende, 38 Millimeter große Edelstahlgehäuse ist entweder poliert oder hat eine rotgoldfarbene Ionenbeschichtung. Auch das Zifferblatt und die Farbe der luminierten Zeiger und Indexe variieren je nach Ausführung. So präsentiert sich die Automatikuhr mal mehr sportlich oder doch klassisch elegant. Mit einer Wasserdichtheit bis fünf bar meistert sie den Alltag. Und für die besonderen Momente zeigt sich das Uhrwerk durch den gläsernen Gehäuseboden. Das abgebildete Modell ist für 995 Euro erhältlich. mg

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32641 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']