Frédérique Constant: Classics Slimline Automatic Heart Beat

Dress-Watch mit offener Unruh

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 11. Oktober 2016

Frédérique Constant zeigt zwei neue Varianten in seiner Classics Slimline Automatic-Linie. Die beiden Modelle erscheinen in einem schlichten 39 Millimeter großen Gehäuse aus Edelstahl beziehungsweise Edelstahl mit Goldplattierung.

Frederique-Constant-Classics-Automatic-Heart-Beat-FC-312MC4S36
Frédérique Constant: Classics Automatic Heart Beat

Angetrieben wird die Classics Slimline Automatic Heart Beat vom Kaliber Sellita SW 200 mit Automatikaufzug. Auf dem guillochierten Zifferblatt mit Breguet-Zeigern und römischen Stundenzahlen gibt die großzügige Öffnung bei zwölf Uhr den Blick auf die Unruh frei.

Frédérique Constant: Classics Automatic Heart Beat mit Goldplattierung
Frédérique Constant: Classics Automatic Heart Beat mit Goldplattierung

Durch den Saphirglasboden auf der Gehäuserückseite kann das Werk bei seiner Arbeit betrachtet werden. Die Edelstahlvariante kostet 1.725 Euro, die Version mit Goldplattierung 200 Euro mehr. ks

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']