Geneva Time Exhibition: Uhren-Messe unabhäniger Marken

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 11. Januar 2010

logo-geneva-time-exhibitionZeitgleich mit der in Genf stattfindenden SIHH öffnet auch eine andere Uhren-Messe ihre Türen: die Geneva Time Exhibition. Ca. 40 unabhängige Uhrenmarken präsentieren im Genfer Centre International  de Conférences ihre Neuheiten und Kreationen. Aussteller sind u.a. Alain Silberstein, Ateliers de Monaco, HD3 Complication, Pierre de Roche, Quinting und Volna. Schon seit einigen Jahren reifte wohl schon bei den unabhängigen Uhrenmarken das Vorhaben, sich zusammenzuschliessen und so bei internationalen Messen mit vereinten Kräften neue Märkte zu erschliessen, so die Organisatoren. Die Organisatoren der Uhren-Messe sind Florence Noël, Domenique Franchino und Paola Orlando. km

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche