Girard-Perregaux: Laureato 42mm Green

Neue Farbvariante

Das von bisherigen Laureato-Modellen bekannte „Clous de Paris“-Zifferblattdekor kommt bei der nun vorgestellten Modellvariante Laureato 42mm Green besonders gut zur Geltung. Hinter dem farbenfrohen neuen Uhrengesicht arbeitet Girard-Perregaux’ bewährtes Manufaktur-Automatikkaliber GP01800-2035 mit 54 Stunden Gangreserve.

Girard-Perregaux: Laureato 42mm Green
Girard-Perregaux: Laureato 42mm Green

Getragen wir die 42 Millimeter große Edelstahluhr am typischen Laureato-Band mit polierten Mittelgliedern. Der Preis beträgt 14.400 Euro. ak

Produkt: Download:  Bell & Ross BR 03-92 Diver im Test
Download: Bell & Ross BR 03-92 Diver im Test
Die Chronos-Redaktion hat die coole, eckige bis 300 Meter wasserdichte Taucheruhr Bell & Ross BR 03-92 Diver getestet! Kann sie überzeugen?

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Das ist eine schöne Uhr und GP grundsätzlich, zumindest für mich, interessant. Für 3-Zeiger mit Datum bei überschaubarer Gangreserve (da könnte das Kaliber einmal eine Aufwertung erfahren) scheint mir der Preis aber absolut zu hoch. Da bekommt man anderswo meines Erachtens wesentlich mehr für sein Geld.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren