Girard-Perregaux: Uhr mit nur einer Brücke

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 24. Januar 2011
Mit nur einer Brücke: die 1966 Tourbillon von Girard-Perregaux
Mit nur einer Brücke: die 1966 Tourbillon von Girard-Perregaux

Neben der alljährlichen Neuauflage seines Drei-Brücken-Tourbillons präsentiert Girard-Perregaux 2011 auch eine betont schlichte Uhr mit Drehgang. Das 1966 Tourbillon mit “nur” einer Goldbrücke ist in einem klassischen Roségoldgehäuse mit 40 Millimetern Durchmesser untergebracht. Den Antrieb übernimmt das Manufakturkaliber 9610, dessen Mikrorotor aus Platin direkt auf der Federhauswelle sitzt. Mit einer Höhe von 10,9 Millimetern fällt auch diese Uhr, die 50-mal für je 121.500 Euro erhältlich ist, sehr flach aus. ak

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32635 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']