Produkt: Download Einzeltest: Roger Dubuis Hommage Fliegendes Doppeltourbillon mit Handguillochierung
Download Einzeltest: Roger Dubuis Hommage Fliegendes Doppeltourbillon mit Handguillochierung
Im Test: Ein außergewöhnliches Modell von Roger Dubuis – ohne Zifferblatt.

Glashütte Original: Alfred Helwig Tourbillon 1920 – Limited Edition

Elegante Sonderedition in Gold

Das fliegende Tourbillon wurde 1920 vom deutschen Uhrmacher Alfred Helwig in Glashütte entwickelt und gilt als Glashütter Spezialität. Der Unterschied zum normalen Tourbillon ist die fliegende Lagerung des Drehgestells. Das 100. Jubiläum dieser großen Komplikation feiert Glashütte Original mit der Sonderedition Alfred Helwig Tourbillon 1920 – Limited Edition, die auf 25 Exemplare limitiert ist.

Glashütte Original: Alfred Helwig Tourbillon 1920 - Limited Edition
Glashütte Original: Alfred Helwig Tourbillon 1920 – Limited Edition

Die 40 Millimeter große Roségolduhr zeigt sich von vorne elegant und zurückhaltend. Das Zifferblatt besteht aus Massivgold und ist von Hand anreibeversilbert. Neben den applizierten Strichindexen, die ebenfalls aus dem Edelmetall bestehen, zieren das Zifferblatt eine feine Eisenbahnminuterie und bei sechs Uhr eine kleine Sekunde.

Anzeige

Auf der Rückseite offenbart die limitierte Edition durch einen Saphirglasboden Exklusivität. Das Manufakturkaliber 54-01 mit Handaufzug und 100 Stunden Gangreserve verfügt über ein fliegendes Tourbillon und ist aufwendig verziert. So veredelt Glashütte Original den Federhausdeckel mit einem Sonnenschliff und die Dreiviertel-Platine mit dem Glashütter Streifenschliff. Das Uhrwerk besitzt außerdem gebläute Schrauben und verschraubte Goldchatons.

Uhrwerk der Glashütte Original Alfred Helwig Tourbillon 1920 - Limited Edition: Manufakturkaliber 54-01
Uhrwerk der Glashütte Original Alfred Helwig Tourbillon 1920 – Limited Edition: Manufakturkaliber 54-01 mit Handaufzug

Am Arm hält die Alfred Helwig Tourbillon 1920 – Limited Edition ein braunes Alligatorlederband. Wer einen der 25 Zeitmesser sein Eigen nennen will, muss 116.970 Euro bereithalten. ne

Rückseite der Glashütte Original Alfred Helwig Tourbillon 1920 - Limited Edition
Auf der Rückseite gibt die Alfred Helwig Tourbillon 1920 – Limited Edition dank Saphirglasboden den Blick auf das Uhrwerk frei

[13680]

Produkt: Download: Mühle-Glashütte ProMare Chronograph im Test
Download: Mühle-Glashütte ProMare Chronograph im Test
Chronos hat die brandneue Sportuhr von Mühle-Glashütte, den ProMare Chronograph, auf seine sportlichen und Alltagsqualitäten getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren