Glücklicher Gewinner erhält Sinn EZM 9 TESTAF

Persönliche Führung durch die Uhrmacherwerkstatt bei Sinn Spezialuhren und Übergabe der Fliegeruhr an den Gewinner der MunichTime-Uhrenwahl

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 9. Dezember 2016

Jedes Jahr am letzten Oktoberwochende findet die Uhrenmesse MunichTime im Hotel Bayerischer Hof in München statt. Watchtime.net nimmt die beliebte Uhrenschau zum Anlass und richtet für ihre Leser eine Uhrenwahl mit verschiedenen Preiskategorien aus. Der Watchtime.net-Leser entscheidet also, welche auf der MunichTime ausstellende Marke die beste Uhr des Jahres vorgestellt hat (die Ergebnisse der MunichTime-Uhrenwahl 2016 können Sie hier noch einmal nachlesen). Und das Beste: Alljährlich verlost Watchtime.net attraktive Preise unter den Teilnehmern. Diese Chance nutzte auch Arnd Dickel aus Siegen und gewann den Hauptpreis – die EZM 9 TESTAF von Sinn Spezialuhren.

Arnd Dickel, Gewinner der MunichTime-Uhrenwahl, bekommt die EZM 9 TESTAF von Sabine Kleiter (links), Abteilung Marketing und Kommunikation Sinn Spezialuhren, und Melanie Feist (rechts), verantwortliche Online-Redakteurin Watchtime.net, überreicht
Arnd Dickel, Gewinner der MunichTime-Uhrenwahl, bekommt die EZM 9 TESTAF von Sabine Kleiter (links), Abteilung Marketing und Kommunikation Sinn Spezialuhren, und Melanie Feist (rechts), verantwortliche Online-Redakteurin Watchtime.net, überreicht

Die Frankfurter Uhrenmarke ließ es sich nicht nehmen, den Preis persönlich zu übergeben, inklusive einer Führung durch ihre Uhrmacherwerkstätten und das Prüflabor.

Nach der Gewinnübergabe erhielt Arnd Dickel noch eine Führung durch die Uhrmacherwerkstätten und das Prüflabor bei Sinn Spezialuhren
Nach der Gewinnübergabe erhielt Arnd Dickel noch eine Führung durch die Uhrmacherwerkstätten und das Prüflabor bei Sinn Spezialuhren

Nach seinem Gewinn gefragt, antwortete Arnd Dickel: „Als Watchtime.net mich telefonisch kontaktierte, konnte ich es erst gar nicht glauben. Meine Kollegin im Büro fragte mich, ob ich einen Sechser im Lotto hätte, weil ich so blass geworden bin. Nun, wo ich meine Sinn EZM 9 TESTAF tatsächlich am Handgelenk trage, bin ich einfach glücklich. Und die gemeinsame Führung durch die Werkstatt und die Produktion von Sinn war für mich als Fan mechanischer Uhren ein weiteres Highlight, das es so gar nicht zu kaufen gibt. Vielen Dank an Watchtime.net und Sinn Spezialuhren für zwei unvergessliche Geschenke schon vor Weihnachten.” Mitmachen lohnt sich also – die nächste Wahl kommt bestimmt. mf

So sehen glückliche Gewinner aus: Arnd Dickel zeigt stolz seine EZM 9 TESTAF von Sinn Spezialuhren
So sehen glückliche Gewinner aus: Arnd Dickel zeigt stolz seine EZM 9 TESTAF von Sinn Spezialuhren

Grützmacher Uhren: AG.WAU.280.B

Uhren sind bei Grützmacher eher ein Nebenprodukt, das entsteht, weil sich technisches Wissen angesammelt hat. Denn eigentlich ist die Firma dafür bekannt, Sondermaschinen für die Uhrenindustrie herzustellen. Doch dank des entsprechenden Know-Hows gehören nun vermehrt Tisch- und Wanduhren zum Portfolio. Der Qualitätsanspruch soll hierbei … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32199 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']