Glycine: Combat SUB Aquarius – Baselworld 2016

Mit der Combat SUB Aquarius bringt Glycine eine professionelle Taucheruhr auf den Markt. Der 42 Millimeter große und bis zu 50 Bar druckfeste Zeitmesser wurde vom Schweizer Tauchprofi Remo Laeng mitentwickelte und getestet.

Glycine: Combat SUB Aquarius
Glycine: Combat SUB Aquarius

Das hoch funktionale Uhrengehäuse ist von einem verschraubbaren Heliumventil an der linken Flanke geprägt. Oben fasst ein Tauchdrehring aus kratzfester Hightech-Keramik ein mehrfach entspiegeltes Saphirglas mit Vergrößerungseffekt. Es garantiert dem Taucher beste Ablesbarkeit der Zeit, die vom Automatikkaliber Eta 2824 taktiert wird. Ein ins Gehäuse integriertes Kautschukband mit Faltschließe bietet Tragkomfort und Funktionalität. Die Combat SUB Aquarius kostet 1.750 Euro. MaRi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren