Grieb & Benzinger: Shades of Grey Polaris

Fesselnde Mechanik

Julia Knaut
von Julia Knaut
am 7. Oktober 2013

Die Skelettierfachmänner Grieb & Benzinger lancieren die Kollektion Shades of Grey. Angelehnt an die gleichnamigen Romane von E. L. James, fesseln die Kunstwerke mit unterschiedlich bearbeiteten Zifferblättern und Armbändern in kühlem Grau. So zieht etwa das teilskelettierte Zifferblatt der Grey Polaris den Betrachter mit einem wellenförmigen Guillochemuster und Einblicken in das Unitas-Kaliber 6498 in seinen Bann.

Grieb_Benzinger_GreyPolaris
Grieb_Benzinger_GreyPolaris

Letzteres entfaltet hinter einem Saphirglasbdoden auf der Rückseite seine ganze Pracht aus unterschiedlichen Guillochierungen. Im Palladium-Weißgold-Gehäuse mit grauem Alligatorlederarmband kostet das betörende Modell 43.911 Euro. juk

Grieb_Benzinger_GreyPolaris_Back
Grieb_Benzinger_GreyPolaris_Back
Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']