Gucci: Retro-Charme

Uhremodell Gucci 1921

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 2. Juni 2011
Eckig und retro: die 1921 von Gucci
Eckig und retro: die 1921 von Gucci

Die Uhren des italienischen Modehauses Gucci stehen bei Mechanikfans normalerweise nicht unbedingt im Fokus. Aber hin und wieder lohnt sich ein zweiter Blick, wie zum Beispiel beim Uhrenmodell Gucci 1921, das zum 90. Geburtstag des Unternehmens erscheint. Ein Dubois-Dépraz-Automatikwerk auf Eta-Basis treibt drei Zeitzeiger und ein Zeigerdatum an. Die runden Hilfszifferblätter im eckigen Gehäuse lassen den Betrachter an die Anfänge des Radios denken, das in den zwanziger Jahren seinen Siegeszug antrat. So viel Nostalgie kostet bei Gucci 1.950 Euro. ak

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche