Guinand: Offiziell geprüfter Chronograph

Guinand Chronometer-Chronograph 40.50-04C
Der Chronometer-Chronograph von Guinand zeigt sportlichen Fliegeruhren-Stil.

Guinand präsentiert eine Uhr mit Chronometer-Zertifikat. Der Chronograph 40.50-04C zeigt neben Stunde, Minute und Sekunde auch den Tag und das Datum bei der Drei.

Anzeige

Im Inneren des Edelstahlgehäuses arbeitet das Automatikwerk ETA/Valjoux 7750 für die Zeitanzeige sowie das Stoppen von Sekunden, Minuten und Stunden. Wie alle Modelle der Guinand-Linie Serie 40 zeigt sich der Armbandchronometer im sportlichen Fliegeruhren-Stil:

Guinand Chronometer-Chronograph ETA/Valjoux 7750
Bei Guinand hat das ETA/Valjoux 7750 ein Chronometer-Zertifikat.

Weißen Skalen und Zeigern heben sich vom schwarzen Zifferblatt respektive von der schwarzen, beidseitig drehbaren Lünette mit Orientierungsdreieck ab. Leuchtmasse auf den Indices und Zeigern macht die Zeit auch im Dunkeln sichtbar.

Guinands Chronometer-Chronograph 40.50-04C misst gut 40 Millimeter im Durchmesser bei 15 Millimetern Höhe und ist bis 20 bar wasserdicht. Am Lederarmband kostet er 1.980 Euro.

Die Prüfung der Ganggenauigkeit und deren Bestätigung mittels Zertifikat nimmt übrigens Deutschlands einzige Chronometerprüfstelle in der Sternwarte Glashütte vor. gb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren