Produkt: Download: Jaeger-LeCoultre Polaris Chronograph im Test
Download: Jaeger-LeCoultre Polaris Chronograph im Test
Glanzstück der 2018 neu eingeführten Polaris-Kollektion von Jaeger-LeCoultre ist der Polaris Chronograph mit Tachymeterskala und blauem Zifferblatt.

Hanhart: Pioneer TachyTele

Fliegerchronograph mit historischem Design

Betont klassisch mutet die Pioneer TachyTele von Hanhart an, die sich eine funktionale Fliegeruhr zum Vorbild genommen hat, die vor exakt 80 Jahren entwickelt wurde. Der Fliegerchronograph vereint eine historisch inspirierte schneckenförmige Tachymeterskala im Zifferblattzentrum mit einer außen liegenden Telemeterskala. Erstere indiziert mit Hilfe des Stoppsekundenzeigers Durchschnittsgeschwindigkeiten, Letztere Entfernungen.

Hanhart: Pioneer TachyTele mit cremefarbenem Zifferblatt
Hanhart: Pioneer TachyTele mit cremefarbenem Zifferblatt

Angetrieben wird so viel Stopp-Historie von einem umgebauten Eta/Valjoux 7753 mit Automatikaufzug. Wie für die Pioneer-Linie typisch besitzt die TachyTele den nach oben auf die Zwei versetzten und den rot eingefärbten zweiten Drücker. Ein Muss ist auch das Rindslederband mit den fliegeruhrtypischen Nieten.

Anzeige

Historisches Vorbild: die Hanhart TachyTele von 1939
Historisches Vorbild: die Hanhart TachyTele von 1939

Die Pioneer TachyTele kommt mit einem 40 Millimeter großen Edelstahlgehäuse und einem cremefarbenen oder schwarzen Zifferblatt. Die Preise beginnen ab 1.940 Euro.

[11486]

Produkt: Download: Sinn Arktis 206 II im Test
Download: Sinn Arktis 206 II im Test
Die Chronos-Redaktion testet die neue Arktis 206 II von Sinn Spezialuhren. Die Marke hat ihren berühmten Taucherchronographen rundumerneuert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren