Produkt: Die IWC Fliegeruhr Top Gun Miramar im Chronos-Test
Die IWC Fliegeruhr Top Gun Miramar im Chronos-Test
Die IWC Fliegeruhr Top Gun Miramar ist eine Uhr für Abenteuer – wie sie sich im Test bewährt, erfahren Sie im Download.

Hublot: Spirit of Big Bang for Bruce Lee

Bruce Lee starb 1973, im ­Alter von nur 32 Jahren, ­unter nicht endgültig geklärten Umständen. Sein filmisches Erbe und unnachahmlicher Kampfstil sind jedoch ­unvergessen. Ende letzten Jahres präsentierten Hublot und die Wohltätigkeitsorganisation Bruce Lee Foundation ein Uhrensondermodell zum 75. Geburtstag des ­Actionstars: Die Spirit of Big Bang for Bruce Lee ist eine 47,7 mal 56,3 Millimeter große Keramikuhr mit chinesischem Drachenmotiv auf dem durchbrochenen Zifferblatt und Armband in den Bruce-Lee-typischen Farben Schwarz und Gelb.

Hublot: Spirit of Big Bang for Bruce Lee
Hublot: Spirit of Big Bang for Bruce Lee

Im Innern arbeitet das Chronographenkaliber El Primero von Zenith, Hublots Schwestermarke im LVMH-Konzern. Passend zu Bruce Lees ­Geburtstag wird die Uhr 75-mal angeboten, und zwar auch in Europa. Der Preis: 27.400 Euro. ak

Anzeige

Im Video: Wie Hublot eigene Gehäuse aus Karbon herstellt

Warum das Hightech-Material Karbon die Uhrenhersteller vor besondere Herausforderungen stellt und wie diese bei Hublot gelöst werden, zeigt Uhrenexperte Jeff Kingston im nachfolgenden (englischssprachigen) Video. Er besuchte die Hublot-Manufaktur in Gland (Schweiz), in der die Karbon-Gehäuse gefertigt werden.

Wenn Sie mehr über die Herstellung der feinsten Uhren erfahren möchten, dann folgen Sie unserem YouTube-Kanal IBG Worldwide.

IBG Worldwide ist eine Video-Plattform, die die Herstellung und Funktionsweise anspruchsvoller mechanischer Uhren mit beeindruckenden Impressionen aus den Manufakturen demonstriert.

Produkt: Download Oris Aquis Date Calibre 400 im Test
Download Oris Aquis Date Calibre 400 im Test
Oris stellt ein neues Uhrwerk in den Dienst. Auf soliden Grundkonstruktionen aufbauend, läuft es fünf Tage, bietet erhöhten Magnetfeldschutz, eine lange Garantiezeit und debütiert in der Taucheruhr Aquis Date. Wir haben die Uhr mit dem neuen Calibre 400 getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren