In der Auktion von Peter Ineichen, Zürich

Aufsehenerregend

Christian Pfeiffer-Belli
von Christian Pfeiffer-Belli
am 26. Juni 2013

In der Auktion von Peter Ineichen, Zürich sorgte im Mai 2013 eine Uhr von Jakob Auch für Aufsehen und für einen sensationellen Preis. Keine sieben doppelseitigen astronomischen Taschenuhren von Jakob Auch sind bekannt.

Doppelseitige astronomische Taschenuhr von Jakob Auch
Doppelseitige astronomische Taschenuhr von Jakob Auch

Im Aufsatz von Peter Fries in „Alte Uhren“ 6/87, im Katalog Philipp Matthäus Hahn in Stuttgart Band I (1989) und in der neuesten Veröffentlichung von Christoph Öhm-Kühnle sind einige wenige dieser hoch interessanten astronomischen Uhren beschrieben. Jetzt hatte ich das Glück im Auktionshaus Peter Ineichen in Zürich eine bis dato fast unbekannte doppelseitige Taschenuhr zu sehen, die zur Mai-Auktion eingeliefert worden war. Sie ähnelt sehr der Uhr, die in der Sammlung Beyer in Zürich liegt: weißes Emailzifferblatt mit vier Hilfszifferblättern, Regulierungsskala, kombiniert mit Wochentagen und einer Doppelbelegung Monatstage mit Monaten. Die Rückseite ist blau emailliert mit Planetarium: Sonne, Merkur, Venus, Erde und Mond.

Die Rückseite ist blau emailliert mit Planetarium
Die Rückseite ist blau emailliert mit Planetarium

Die angebotene Uhr in einem Zweitgehäuse stellt mit fünf vergleichbaren Uhren aus der Zeit wohl einen Höhepunkt der Uhrmacherei aus dem Umfeld von Ph. M. Hahn dar.

1) Uhr in Karlsruhe, verschollen

2) Ex-Sammlung Atwood, Auktion 19. Juni 2002, Sotheby’s New York brachte damals 89.625 Dollar

3) Die Uhr in der Sammlung Beyer, bei der wir nicht wissen woher sie kommt und was Theodor Beyer damals bezahlt hatte

4) Ex-Sammlung Binder, Sotheby’s Genf 19. November 1996, erzielter Preis 146.000 Schweizer Franken

5) Die Uhr, die zuerst bei Habsburg Feldmann am 16. Juni 1990 auftauchte, dort zurück ging und dann wiederum Jahre später, am 12. November 2011, bei Philipps in Genf  278.000 Schweizer Franken brachte und jetzt im Chopard Museum in Fleurier liegt

6) Die hier vorgestellte Uhr, die 165.200 Schweizer Franken erreichte und nun in einem Genfer Museum zu bewundern ist

Seitenansicht der doppelseitigen astronomischen Taschenuhr von Jakob Auch
Seitenansicht der doppelseitigen astronomischen Taschenuhr von Jakob Auch

 

Schlagwörter:

Ihre Meinung interessiert uns!

3s Kommentare zu “In der Auktion von Peter Ineichen, Zürich”
  1. Gudrun-Maria Schaller

    Hallöle–ich habe eine geerbte goldene (585) Stempel–Damenuhr aus dem Jahre 1938-1939
    von UHREFABRIK A.-G. GLASHÜTTE
    eingestanzte Nummer 4254223
    Uhrkörper 2,5 cm breit-inklusive Aufziehrad
    3,6 cm lang

    statt der 6 auf dem Zifferblatt–ist die runde Sekundenanzeige

    etwas unter der 12 ist das G mit dem durchbrochenem kleinen Balken.

    Die Uhr ist völlig unbeschädigt und gängig–aber ich trage sie nicht!

    Können Sie mir den ungefähren Wert sagen–und mir einen Weg weisen–auf dem

    eine Veräußerung möglich wäre?

    Dankeschön

    Mit freundlichen Grüssen

    Gudrun-Maria Schaller

  2. Christian Pfeiffer-Belli

    Liebe Frau Schaller,

    ohne die Uhr vor mir zu haben, kann ich kein hundertprozentiges Urteil fällen. Aber soviel kann ich Ihnen sagen: Eine Damenuhr zu veräußern, ist generell schwer, da es nur sehr sehr wenige Sammler von Damenuhren gibt. Sie können Ihre Anfrage aber an das Auktionshaus Peter Klöter aus Grafenau bei Stuttgart oder an Cortrie aus Hamburg richten.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Christian Pfeiffer-Belli

  3. Gudrun-Maria Schaller

    Vielen Dank für Ihre nette Antwort, sehr geehrter Herr Pfeiffer-Belli !
    Stellen Sie sich bitte vor, ich fand sie erst heute, am 12. 05. 17 !
    Das ist unglaublich, aber wahr!
    Danke, ich werde die von Ihnen genannte Adresse anschreiben.
    Herzliche Grüße aus Oberfranken, LKR-CO
    von Gudrun Schaller

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32635 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']