IWC: Große Fliegeruhr Heritage 48 – SIHH 2016 [Preis-Update]

IWC: Große Fliegeruhr Heritage 48
IWC: Große Fliegeruhr Heritage 48

IWC überarbeitet 2016 – 80 Jahre nach Einführung ihrer „Spezialuhr für Flieger“ – nicht nur alle bestehenden Fliegeruhren, sondern führt auch komplett neue Modelle ein. Eines davon ist die Große Fliegeruhr Heritage 48, die IWC als modernen Nachfolger der Großen Fliegeruhr von 1940 bezeichnet. Das 48 Millimeter große Titangehäuse wird von einem extralangen Kalbslederband mit Nieten am Arm gehalten; es ist zweigeteilt und am Ende zusammengenäht, sodass der Träger die Uhr unter keinen Umständen verlieren kann. Ein zweites Lederband in normaler Länge liegt bei. Im Gehäuseboden befindet sich ein kleines kreisförmiges Saphirglasfenster, das den Blick auf eine Gangreserveanzeige freigibt. Sie gehört zum Manufakturkaliber 59215 mit Handaufzug und Datum, das nach acht Tagen Dauerlauf automatisch stoppt. Den Magnetfeldschutz des Weicheisen-Innengehäuses vermindert das Sichtfenster laut IWC nur um zwei bis drei Prozent. 1.000 Exemplare werden gebaut; der Preis je Exemplar beträgt 14.800 Euro. ak

Wer mehr über Fliegeruhren erfahren möchte, sollte diese beiden Artikel lesen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren