IWC: Zuschlag nach Tschechien

Vom 8. bis 14. Dezember 2008 versteigerte IWC Schaffhausen auf auf seiner Homepage eine uhrmacherische Rarität: die Fliegeruhr UTC Edition Antoine de Saint Exupéry in Platin. Der Hammer fiel bei 46 700 US-Dollar. Den Zuschlag bekam ein Bieter aus der Tschechischen Republik. Mit zahlreichen Geboten steigerten Uhrenfans aus aller Welt um das Liebhaberstück, das zusammen mit einer vom Autor handsignierten englischen Ausgabe des Romans „Terre des Hommes” zur Versteigerung gelangte. Den gesamten Auktionserlös spendet IWC der französischen Organisation SIPAR, die in Kambodscha durch die Herausgabe von Kinderbüchern und der Einrichtung von Schulbibliotheken dem Analphabetismus entgegenwirkt. wam

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren