Produkt: Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Sportliche Eleganz und sinnvolle Funktionen: Ist die Calatrava Pilot Travel Time von Patek Philippe die perfekte Reiseuhr? Die Chronos-Redaktion hat sie getestet.

Jaeger-LeCoultre: Reverso Classic Large Duoface

Vielseitig im wahrsten Wortsinn ist die Reverso Classic Large Duoface von Jaeger-LeCoultre, die mithilfe des hauseigenen Automatikkalibers 969 zwei Zeitzonen auf den beiden Seiten des Wendegehäuses anzeigt.

Jaeger-LeCoultre: Reverso Classic Large Duoface
Jaeger-LeCoultre: Reverso Classic Large Duoface (Foto: OK-Photography)

Das hintere Zifferblatt dient zur Indikation der Heimatzeit; somit lässt sich bei einem Zeitzonenwechsel der Stundenzeiger des vorderen Zifferblatts bei halb gezogener Krone in Stundenschritten vor- und zurückschalten. Zieht der Reisende die Krone ganz heraus, kann er die Zeit auf beiden Zifferblättern minutengenau einstellen. Ein helles und ein dunkles Zifferblatt machen die 28,3 mal 47 Millimeter große Rotgold-Uhr tauglich für den Alltag und für den Galaabend. Die Vielseitige kostet 21.500 Euro. ak

Produkt: Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Download: Patek Philippe Calatrava Pilot Travel Time im Test
Sportliche Eleganz und sinnvolle Funktionen: Ist die Calatrava Pilot Travel Time von Patek Philippe die perfekte Reiseuhr? Die Chronos-Redaktion hat sie getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren