Jean Marcel: Zeit in der Westentasche

Stilvoll – die Taschenuhren der Kollektion Planum von Jean Marcel
Stilvoll – die Taschenuhren der Kollektion Planum von Jean Marcel

Jean Marcel lässt die Uhren in die (Westen-)Tasche wandern. Die Uhren der Taschenuhrenkollektion Planum zeichnen sich durch ein mechanisches Werk Unitas 6498 bei der Savonette- und 6497 bei der Lépineausführung aus. Einige Modelle geben durch einen transparenten Mineralglasboden oder ein skelettiertes Zifferblatt den Blick auf das Werk frei, das jeweils von Hand aufgezogen wird. Die Gehäuse sind in Silber 925 oder Messing mit Roségold- oder Rhodiumbeschichtung gefertigt und sind zum Teil mit Sprungdeckeln versehen. Die Preise liegen je nach Variante zwischen 395 und 1.295 Euro. jr

Jean Marcel: Splendor Handaufzug
Jean Marcel: Die Neuheiten 2021
1981 als Marke eingetragen, besteht Jean Marcel in diesem Jahr seit 40 Jahren. Seit drei Jahrzehnten beschäftigt sich die Marke mit der Herstellung extrem flacher, eleganter Uhren und stellt dabei immer wieder neue Rekorde auf. Ultraflache Uhren sowohl im Quarz- als auch im Mechanikbereich sind inzwischen zum Markenzeichen geworden. Anzeige Jede Jean Marcel wird mit...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren