Jogi Löws und Silvia Neids Uhren kommen unter den Hammer

Die IWC von Jogi Löw wird versteigert
Die IWC von Jogi Löw wird versteigert

Die beiden Bundestrainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaften, Jogi Löw und Silvia Neid, trennen sich von ihren Uhren: Joachim Löw von seiner IWC und Silvia Neid von ihrer Maurice Lacroix. Auf dem Online-Auktionsportal United Charity können die Uhren der Bundestrainer ersteigert werden. Die IWC Aquatimer Chrono Automatic aus Titan mit Länderspielerfahrung gibt es zusammen mit einer Aufbewahrungsbox und dem Autogramm des Bundestrainers.

Silvia Neid mit ihrer Les Classiques Ladies zwanzig 11 Edition von Maurice Lacroix
Silvia Neid mit ihrer Les Classiques Ladies zwanzig 11 Edition von Maurice Lacroix

Silvia Neid trug die Les Classiques Ladies zwanzig 11 Edition während der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft.
Die mit gerade einmal 18 Monaten noch sehr junge Charity-Auktionsplattform unterstützt mit dem Auktionserlös von besonderen Ereignissen und exklusiven Dingen, die man für gewöhnlich nicht kaufen kann, Kinderhilfsprojekte. Jogi Löw spendet das Geld an die Initiative „MITsprache“ der Familienstiftung „Fairchance“, Silvia Neid möchte die Deutsche Krebsgesellschaft unterstützen. km

Das könnte Sie auch interessieren