Produkt: Download: Test A. Lange & Söhne Odysseus
Download: Test A. Lange & Söhne Odysseus
Mit ihrem ersten Serienmodell in Edelstahl will A. Lange & Söhne auch bei den Luxussportuhren mitmischen. Wir zeigen, wie sich die Odysseus in ihrem ersten Praxistest schlägt.

Junghans: Form A Titan

Einsteigeruhr in neuem Material

Junghans führte seine Einsteigeruhren-Linie Form A im Jahr 2017 ein. Nun ergänzt der deutsche Uhrenhersteller seine noch junge Kollektion um eine Variante mit Titan-Gehäuse. Dieses hat bei der Form A Titan einen Durchmesser von 40 Millimetern und bleibt zehn Bar wasserdicht.

Das Modell kommt in drei Ausführungen mit einem matt versilberten, anthrazitfarbenen oder schwarzen Zifferblatt, auf dem die Minutenindexe quadratisch eingeprägt sind. Die Stundenmarkierungen werden bei zwei Varianten in Form von Strichindexe abgebildet und einmal als arabische Zahlen.

Anzeige

Antrieb liefert der Dreizeigeruhr mit Datumsanzeige bei der Drei das Automatikkaliber Eta 2824, das dank eines Mineralglasboden von der Rückseite her sichtbar ist. An den Arm legt man sich den 990 Euro teuren Zeitmesser mit einem Büffelleder- oder Textilband mit Dornschließe aus Titan. ne

[13456]

Produkt: Download: Omega Seamaster Diver 300M 007 Edition im Test
Download: Omega Seamaster Diver 300M 007 Edition im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet die Omega Seamaster Diver 300M 007 Edition, die im aktuellen Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" in Aktion ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren