Junghans: Max Bill sandfarben | Baselworld 2018

Sandgoldfarbenes Edelstahlgehäuse mit PVD-Beschichtung

Thomas Wanka
von Thomas Wanka
am 7. März 2018

Den Designklassiker Max Bill von Junghans gibt es nun in zwei neuen Gehäusevarianten. Sowohl die Version mit den Strichindexen als auch diejenige mit der Stundenindikation ist mit einer PVD-Beschichtung erhältlich, welche der Hersteller als sandfarben bezeichnet.

Die Max Bill Automatik von Junghans mit Stundenzifferblatt und sandgoldfarbener PVD-Beschichtung.
Die Max Bill Automatik von Junghans mit dem Indexzifferblatt und sandgoldener PVD-Beschichtung des Edelstahlgehäuses.

Auch die Dornschließe aus Edelstahl ist PVD-beschichtet. Wie bisher besitzen die Uhren einen Gehäusedurchmesser von 38 Millimeter bei einer Bauhöhe von zehn Millimetern. Das Hartplexiglas ist mit einer Beschichtung versehen, welche es besonders kratzfest machen soll. Den Antrieb besorgt das automatische Kaliber J800.1 auf Basis eines Eta 2824. Die Junghans Max Bill in sandgoldfarbener Ausführung kostet 955 Euro. tw

[4211]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche