Junghans: Meister Chronoscope Edition SC

Chronograph in limitierter Auflage

Zum ersten Mal stattet Junghans den Chronographen Meister Chronoscope in einer limitierten Auflage mit Saphirglas aus und nennt ihn dementsprechend Edition SC, die Abkürzung steht für “sapphire crystal”. Das Glas ist gewölbt, beidseitig entspiegelt und versiegelt. Ebenfalls neu ist der Farbton des gewölbten Zifferblatts, ein kräftiges Anthrazit.

Junghans: Meister Chronoscope Edition SC in Edelstahl
Junghans: Meister Chronoscope Edition SC mit goldfarbener PVD-Beschichtung

Das Gehäuse des Chronographen besteht nach wie vor aus Edelstahl, misst 40,7 Millimeter im Durchmesser und 13,9 Millimeter in der Höhe. Es umschließt das Automatikkaliber Eta-Valjoux 7750, das sich durch ein Mineralglas-Sichtfenster im Gehäuseboden zeigt. Mit goldfarbener PVD-Beschichtung ist der neue Chronoscope 100-mal erhältlich und kostet 2.140 Euro. Die stahlfarbene Variante gibt es 200-mal für jeweils 2.040 Euro. gb

Anzeige

[3243]

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Ich habe die normale Uhr von meiner Frau zum Geburtstag bekommen. Ich habe mich sehr gefreut. Über diese Edition hätte sich meine Freude wohl in Grenzen gehalten. Warum muß man etwas schönes :! ( noch schöner machen?). Meine Frau hätte mir diese Edition jedenfals nicht gekauft. Von einem enttäuschten Uhrensammler.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich wollte mich erkundigen ob überhaupt noch eine Uhr der Limited Editionen verfügbar ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Kerstin Littke

    Auf diesen Kommentar antworten
  3. Liebe Frau Littke, die Frage können wir Ihnen leider nicht beantworten. Am besten Sie fragen direkt bei Junghans an: https://www.junghans.de/de/meta/kontakt.html
    Viele Grüße

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren