Junkers: Bauhaus Automatik

Für die elegante Seite der Uhrenmarke Junkers steht die Bauhaus Automatik im 40 Millimeter großen und nur elf Millimeter hohen Edelstahlgehäuse mit gewölbtem Kunststoffdeckglas.

Junkers: Bauhaus Automatik Referenz 6050-5
Junkers: Bauhaus Automatik Referenz 6050-5

Junkers: Bauhaus Automatik Referenz 6058-4
Junkers: Bauhaus Automatik Referenz 6058-4

Angetrieben vom bekannten Automatikwerk Eta 2824-2 oder dem weitgehend baugleichen Sellita SW 200-1, gibt es die Uhr zum Beispiel als Referenz 6050-5 mit extralangen Stundenindexen oder als Referenz 6058-4 mit Stundenzahlen und gelbgoldener PVD-Beschichtung. Die Referenz 6050-5 kostet 479 Euro, die vergoldete Referenz 6058-4 ist für 20 Euro Aufpreis zu haben. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren