Laco: Hockenheim

Fliegeruhr mit Chronographenfunktion und Tachymeter

Nadja Ehrlich
von Nadja Ehrlich
am 10. November 2017

Laco erweitert zur diesjährigen Munichtime sein Angebot an Chronographen um das Modell Hockenheim, dessen Zifferblatt typische Merkmale einer Fliegeruhr wie die mattschwarze Farbe und den Nullindex in Dreiecksform aufweist. Antrieb liefert der Fliegeruhr das Automatikkaliber Eta-Valjoux 7750 mit 30-Minuten- und Zwölf-Stunden-Zähler. Zudem bringt das Uhrwerk eine kleine Sekunde sowie eine Datums- und Wochentagsanzeige auf das Zifferblatt.

Wristshot der Laco Hockenheim
So sieht der Fliegerchronograph Laco Hockenheim am Handgelenk aus

Die Hockenheim ist der erste Chronograph von Laco, der dank einer Tachymeterskala auf der Lünette auch das Messen von Geschwindigkeiten erlaubt. Die Uhr besitzt ein 42 Millimeter großes und bis zehn Bar wasserdichtes Edelstahlgehäuse. Für 1.990 Euro kann man den Chronographen am schwarzen Kalbslederband sein Eigen nennen. ne

Laco: Hockenheim
Laco: Hockenheim

[2978]

Die IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar im Test

Menschen, die einen dynamischen Lebensstil pflegen, haben bei der Uhrenwahl mehrere Möglichkeiten: Entweder sie tragen einen Chronographen, der grundsätzlich für eine sportliche Lebenseinstellung steht. Oder sie entscheiden sich für eine Fliegeruhr, die wie kein anderer Zeitmesser grenzenlose Freiheit symbolisiert. Schließlich können … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche