Longines: Avigation

Die Longines Avigation ergänzt die hauseigene Heritage-Linie, indem sie das Design einer Fliegeruhr aufnimmt, die Longines in den 1950er-Jahren für die britische Armee produzierte.

Longines: Avigation
Longines: Avigation

Das schwarze Zifferblatt trägt Zahlen, die mit weißer oder roter Leuchtmasse beschichtet sind. So behält der Träger den Überblick über die Zeitanzeige mit Stunde, Minute und Zentralsekunde sowie über die zweite Zeitzone, die mithilfe einer 24-Stunden-Skala dargestellt wird. Im Fenster bei der Drei erscheint das Datum. Hinter den Anzeigen arbeitet das Automatikwerk ETA A07 171. Es sitzt in einem 44 Millimeter großen Edelstahlgehäuse. Die Longines Avigation kostet 1.600 Euro. gb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren