Longines: Hydro Conquest | Baselworld 2018

Die Taucheruhrenlinie wird um Varianten mit Keramiklünette ergänzt

Thomas Wanka
von Thomas Wanka
am 23. März 2018

Die Taucheruhrenlinie Hydro Conquest von Longines wird auf der Baselworld 2018 um neue Varianten ergänzt, welche komplett überarbeitet sind und neben einem Sonnenschliff auf den Zifferblättern nun auch eine Keramiklünette besitzen.

Die Hydro Conquest von Longines an einem Kautschukarmband mit der stoffähnlichen Cordula-Struktur.
Die Hydro Conquest von Longines an einem Kautschukarmband mit der stoffähnlichen Cordula-Struktur.

Die Dreizeigeruhr mit Datum wird vom Automatikkaliber Longines L888.2, (Basis Eta A31.L01) mit 64 Stunden Gangautonomie angetrieben und ist mit einem Durchmesser von 41 oder 43 Millimeter erhältlich. Daneben gibt es noch einen Chronographen.

Die Hydro Conquest von Longines mit schwarzem Zifferblatt mit Sonnenschliff und Keramiklünette am Edelstahlband.
Die Hydro Conquest von Longines mit schwarzem Zifferblatt mit Sonnenschliff und Keramiklünette am Kautschukband.
Die Hydro Conquest von Longines mit grauem Zifferblatt mit Sonnenschliff und Keramiklünette am Edelstahlband.
Die Hydro Conquest von Longines mit grauem Zifferblatt mit Sonnenschliff und Keramiklünette am Kautschukband.
Die Hydro Conquest von Longines mit blauem Zifferblatt mit Sonnenschliff und Keramiklünette am Edelstahlband.

Alle Hydro Conquest Uhren sind wasserdicht bis 30 Bar, das entspricht dem Wasserdruck in 300 Metern Tiefe. Sie sind mit einem Edelstahl- oder Kautschukband lieferbar. Die Dreizeigeruhr ist für 1.390 Euro erhältlich. tw

[4650]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33791 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche