Longines: The Longines Pulsometer Chronograph – Baselworld 2015

Zur diesjährigen Baselworld stellt Longines erneut einen Monodrücker-Chronographen vor: den The Longines Pulsometer Chronograph. Anders als beim The Longines Cloumn-Wheel Single Push-Piece Chronograph vom letzten Jahr besitzt das neue Modell eine breit angelegte Pulsometer-Skala am Zifferblattrand.

Longines: Pulsometer Chronograph
Longines: Pulsometer Chronograph

Mithilfe der Chronographenfunktion, die über den in die Krone integrierten Drücker aktiviert wird, lässt sich also der Puls messen. Die übrigen Anzeigen rutschen auf dem weiß lackierten Blatt enger zusammen. Feine gebläute Breguet-Zeiger weisen die Zeit aus. Für den richtigen Takt sorgt das Automatikwerk L788.2, das bereits im Schwestermodell eingesetzt und von der Eta exklusiv für Longines entwickelt wurde. Der Pulsometer-Chronograph bringt es auf einen Durchmesser von 40 Millimetern. Für die Edelstahluhr müssen 3.500 Euro bezahlt werden. mg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren