LVMH: Umsatzsteigerung im Jahr und Quartal

lvmhMit überraschend guten Zahlen konnte der französische Luxusgüter-Konzern LVMH bei seinem Quartalsbericht aufwarten. Das Unternehmen verzeichnete im vierten Quartal 2008 eine Steigerung der Erlöse um vier Prozent auf 5,2 Milliarden Euro zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Damit ergab sich auch für das komplette angelaufene Jahr eine Umsatzsteigerung von vier Prozent auf 17,2 Milliarden Euro nach 16,48 Milliarden Euro im Jahr 2007. Der Gewinn des Konzerns stieg auf 3,63 Milliarden Euro oder zwei Prozent, wobei sich stark schwankende Wechselkurse negativ auf den Gewinn ausgewirkt haben. Bei konstanten Kursen hätte LVMH eine Gewinnsteigerung von sechs Prozent erzielt. Zu LVMH gehören auch die Uhrenmarken TAG Heuer, Zenith, Hublot und Dior. wam

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren