Matthias Naeschke: NT 5 La Mignon

Panoramablick auf dem Tisch

NT 5 La Mignon – “Die Niedliche” heißt diese Tischuhr von Matthias Naeschke, die mit Kantenmaßen von 30 x 14 x 13 Zentimetern ein stilvolles Wohnraum-Accessoire darstellt.

Matthias Naeschke: NT 5 La Mignon
Matthias Naeschke: NT 5 La Mignon

Luftig schwebt das filigrane, komplett im Hause Naeschke gefertigte Werk mit einer Laufdauer von 14 Tagen über seinem Sockel aus schwarz eloxiertem Aluminium.
Der Glassturz ermöglicht einen rundum freien Einblick auf die beeindruckende Mechanik und das matt rhodinierte Zifferblatt mit flammgebläuten Zeigern. Kostenpunkt der Tischuhr: 8.500 Euro. sz

Anzeige

Watchtime Düsseldorf: Aussteller Button

Produkt: Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Lange 1
Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Lange 1
Der Klassiker A. Lange & Söhne Lange 1 bekommt ein neues Werk. Wie es sich bewährt, lesen Sie im Chronos-Test!

Uhren von Naeschke Matthias in der Datenbank von Watchtime.net

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren