Maurice Lacroix: Partner des World Press Photo Awards

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 8. März 2011
Martin Bachmann, CEO Maurice Lacroix und Michiel Munneke, Managing Director von World Press Photo
Martin Bachmann, CEO Maurice Lacroix und Michiel Munneke, Managing Director von World Press Photo

Die Schweizer Uhrenmarke Maurice Lacroix ist ab sofort und für die nächsten drei Jahre offizieller Uhrenpartner des World Press Photo Awards. World Press Photo setzt sich seit 1955 weltweit für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung hoher Standars im Fotojournalismus ein. Jährlich veranstaltet die Organisation einen Wettbewerb. Die Partnerschaft umfasst neben der Uhrenübergabe an die Wettbewerbs-Gewinner auch die Vergabe des von der Uhrenmarke initiierten „Follow your convictions“-Stipendiums im Wert von 20.000 Euro. Dieses Jahr wird der World Press Photo Award und das „Follow your convictions”-Stipendium am 7. Mai in Amsterdam verliehen. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32635 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']