Produkt: TAG Heuer Carrera Sport Chronograph im Test
TAG Heuer Carrera Sport Chronograph im Test
Mit dem Carrera Sport Chronographen bringt TAG Heuer endlich eine Manufaktur-Carrera mit klassischem, nicht skelettiertem Zifferblatt. Chronos hat den Stopper auf Herz und Nieren getestet.

Mido: Belluna Chronograph Caliber 60

Mido erweitert seine Kollektion Belluna um einen eleganten Chronographen. Der Belluna Chronograph Caliber 60 ist mit dem Automatikkaliber Eta A05H31 ausgestattet, bei Mido Kaliber 60 genannt. Hierbei handelt es sich um das Automatikwerk Eta-Valjoux 7753 mit modifiziertem Federhaus, um eine Gangautonomie von 60 Stunden zu erreichen.

Mido: Belluna Chronograph Caliber 60
Mido: Belluna Chronograph Caliber 60

Der Stopper kann also auch mal zwei Tage auf dem Nachttisch liegen bleiben, ohne dass er wieder neu gestellt oder aufgezogen werden müsste. Der Belluna Chronograph Caliber 60 besitzt ein 42 Millimeter großes Gehäuse aus Edelstahl mit roségoldfarbener PVD-Beschichtung. Dieses umrahmt ein anthrazifarbenes Zifferblatt mit Wellenmotiv und zentralem Stoppsekundenzeiger, Minutenzähler bei der Drei, kleiner Sekunde bei der Neun und Datumsfenster bei sechs Uhr. Getragen wird der 1.970 Euro teure Zeitmesser am braunen Kalbsleder in Krokodilleder-Optik. ks

Produkt: TAG Heuer Carrera Sport Chronograph im Test
TAG Heuer Carrera Sport Chronograph im Test
Mit dem Carrera Sport Chronographen bringt TAG Heuer endlich eine Manufaktur-Carrera mit klassischem, nicht skelettiertem Zifferblatt. Chronos hat den Stopper auf Herz und Nieren getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren