Milus: Tirion TriRetrograde Seconds DLC

Milus: Tirion TriRetrograde Seconds DLC
Die Tirion TriRetrograde Seconds von Milus mit DLC-beschichtetem Gehäuse.

Nach der Skelett- und Titan-Variante bringt Milus die Tirion TriRetrograde jetzt als sportliche Uhr mit DLC-Beschichtung auf den Markt. Die Oberfläche aus diamantähnlichem Kohlenstoff, Englisch „diamond-like carbon” (kurz DLC), bietet mehr Schutz vor Stössen und Kratzern als die PVD-beschichteter Gehäuse. Optisch lässt sich die DLC-Oberfläche an ihrem matten Schwarzton erkennen.

Das Gehäuse der Tirion TriRetrograde Seconds DLC – unter der Oberfläche liegt Edelstahl – misst 45 Millimeter im Durchmesser und bleibt bis zu einem Druck von drei bar wasserdicht. Auf dem Zifferblatt aus Karbonfaser zeigen sich Stunde, Minute, Datum und drei retrograde Sekundenanzeigen mit Skalen für je 20 Sekunden. Dafür sorgt im Inneren auf Basis von ETA 2892-A2 das Milus-Modul 3838.

Anzeige
Anzeige

Die neue Tirion TriRetrograde trägt eine Karbonlünette sowie Saphirglas über Werk und Zifferblatt. Am Lederband im Karbon-Stil mit Dornschließe kostet sie 8.800 Euro. gb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren