Produkt: Download: Test der Loninges Heritage Military 1938
Download: Test der Loninges Heritage Military 1938
Retro in seiner schönsten Form: Die neue Longines Heritage Mililtary 1938 begeistert durch ausgewogene Schönheit. Chronos hat die Uhr getetest.

Montblanc: Heritage Automatic | SIHH 2019

Retrouhr in Edelstahl oder Rotgold

Das Design der Montblanc Heritage Automatic lehnt sich an an historische Modelle der Marke Minerva, die 2007 in Montblanc aufgegangen ist. Kennzeichnend für den leichten Retro-Charakter sind das von oben aufgesetzte, nur leicht gewölbte Saphirglas in Glasbox-Bauweise, das gewölbte Zifferblatt, die gekrümmten Dauphine-Zeiger und die punktförmigen Stundenindexe.

Montblanc: Heritage Automatic
Montblanc: Heritage Automatic

Im Innern der 40 Millimeter großen Uhr tickt das Automatikkaliber MB 24.26 (Basis Eta oder Sellita). Die Heritage Automatic ist bis 50 Meter wasserdicht und in mehreren Varianten erhältlich: in Rotgold mit rauchig-karamellfarbenem Zifferblatt (7.900 Euro) und in Edelstahl mit grauem Sfumato-Alligatorband oder mit Milanaise-Stahlarmband. Außerdem kann der Käufer bei der Edelstahlversion (2.150 Euro) wählen zwischen einem silbrig-weißen und einem lachsfarbenen Zifferblatt. buc

Anzeige

So sieht die Montblanc Heritage Automatic mit lachsfarbenem Zifferblatt am Handgelenk aus
So sieht die Montblanc Heritage Automatic mit lachsfarbenem Zifferblatt am Handgelenk aus

[7629]

Produkt: Vergleichstest Oris Aquis Date vs. Sinn U50
Vergleichstest Oris Aquis Date vs. Sinn U50
Oris und Sinn bringen kleinere Versionnen ihrer beliebten Taucheruhrenmodelle heraus. Was können die neuen kleiner Versionen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren