Montblanc: Heritage Chronométrie Quantième Complet Vasco da Gama – SIHH 2015

Mit dem Heritage Chronométrie Quantième Complet Vasco da Gama präsentiert Montblanc auf der SIHH 2015 einen Vollkalender – sprich: eine Uhr mit Anzeige von Wochentag, Datum und Monat – zu Ehren des Entdeckers.

Montblanc: Heritage Chronométrie Quantième Complet Vasco da Gama
Montblanc: Heritage Chronométrie Quantième Complet Vasco da Gama

Dementsprechend trägt der Zeitmesser eine Zeichnung vom Flaggschiff des Vasco da Gamas und dessen Signatur auf dem Saphirglas im Gehäuseboden. Als Modell der neuen Heritage-Chronométrie-Kollektion unterliegt die Uhr dem Montblanc Laboratory Test 500, einer hauseigenen Qualitätskontrolle, die 500 Stunden dauert. Auf dem Zifferblatt erhalten Wochentag und Monat ihren Platz in Fenstern bei der Zwölf, die Skala des Zeigerdatums rahmt die der Stundenanzeige, und die Mondphasenanzeige findet sich bei der Sechs. Wer genau hinschaut, erkennt im Sternenhimmel auf dem Totalisator das Kreuz des Südens. Damit möchte Montblanc an Vasco da Gammas Fahrt in den Indischen Ozean erinnern, bei der sich der Entdecker an dem Sternbild orientierte. Dahinter arbeitet im 40 Millimeter großen Edelstahlgehäuse das modifizierte Automatikwerk Sellita SW 300. Der Preis des Montblanc Heritage Chronométrie Quantième Complet Vasco da Gama beträgt 4.350 Euro. gb

Die Rückseite des Heritage Chronométrie Quantième Complet Vasco da Gama von Montblanc
Die Rückseite des Heritage Chronométrie Quantième Complet Vasco da Gama von Montblanc

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren