Moritz Grossmann: Hamatic Vintage

Premiere in Gold

Die auf acht Modelle limitierte Sonderedition Hamatic Vintage von Moritz Grossmann hält eine Premiere bereit – von Hand gefertigte Goldzeiger. Die feinen, lanzenförmigen Zeiger  verleihen der Zeitanzeige eine ausdrucksstarke Anmutung.

Moritz Grossmann: Hamatic Vintage
Moritz Grossmann: Hamatic Vintage

Auch das »black or«-Zifferblatt ist exquisit: Auf die Basis aus Neusilber werden mehrere Schichten Lack aufgebracht und poliert, sodass eine spiegelgleiche Oberfläche entsteht. Dahinter schlägt das Manufakturkaliber 106.0, in dem statt eines Rotors ein kleiner Schwinghammer die Energie generiert. Die Gangreserve beträgt 72 Stunden. Kostenpunkt: 50.600 Euro
sz

Anzeige

Watchtime Düsseldorf: Aussteller Button

 

Produkt: Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
UHREN-Magazin Special +++ Deine Kaufberatung rund um Uhren +++ Portraits und Kollektionen +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren