Movado: Sportlicher Chronographen-Ableger

Genre-Wechsel: die Movado Master
Genre-Wechsel: die Movado Master

Sportlicher war die Uhr mit dem schwarzen Punkt noch nie: Aus der eleganten, betont schlichten Museumsuhr hat Movado einen markanten Chronographen mit massivem 45-Millimeter-Gehäuse und auffällig geprägtem Zifferblatt und Armband abgeleitet. Dank einer Schraubkrone und einem massiven Boden hält der Neuling mit dem schlichten Namen Master Drücken bis 30 Bar stand. Im Innern tickt ein Valjoux 7753 von der Eta. Für den robusten Stopper verlangt Movado 3.250 Euro. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren