Produkt: Download: Vergleichstest Bicompax-Chronographen von Alpina, Bell & Ross, Union Glashütte
Download: Vergleichstest Bicompax-Chronographen von Alpina, Bell & Ross, Union Glashütte
Alpina, Bell & Ross, Union Glashütte: Welcher der drei Bicompax-Chronographen entscheidet den Test für sich?

Mühle-Glashütte: ProMare Chronograph

Zwei Drücker und nur zwei Hilfszifferblätter machen den ProMare Chronographen von Mühle-Glashütte zu einem klassischen Stopper. Diesen Eindruck hebt die Glashütter Marke mit einem Karbon-beschichteten Zifferblatt auf, das die sportlichen Ambitionen der Uhr unterstreicht.

Mühle-Glashütte: ProMare Chronograph mit Leder-Kautschuk-Band
Mühle-Glashütte: ProMare Chronograph mit Leder-Kautschuk-Band

Bis 30 Bar druckfest und mit blau nachleuchtenden Indexen und Zeigern kann man die 44 Millimeter große Stahluhr bei vielen Aktivitäten tragen. Sportlich wird es mit dem orange-schwarzen Leder-Kautschuk-Band (3.600 Euro). Klassisch bleibt der Träger mit einem Edelstahlband (3.700 Euro). In jedem Fall gewährleistet das modifizierte Eta-Valjoux 7753 mit Automatikaufzug volle Funktionsfähigkeit. mg

Mühle-Glashütte: ProMare Chronograph mit Stahlband
Mühle-Glashütte: ProMare Chronograph mit Stahlband
Produkt: Download: Mühle-Glashütte ProMare Chronograph im Test
Download: Mühle-Glashütte ProMare Chronograph im Test
Chronos hat die brandneue Sportuhr von Mühle-Glashütte, den ProMare Chronograph, auf seine sportlichen und Alltagsqualitäten getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren