Nomos: Blaues Wunder

Zeigen Farbe: die Sondermodelle aus der Serie Club von Nomos
Zeigen Farbe: die Sondermodelle aus der Serie Club von Nomos

Die beiden Sondermodelle aus der Serie Club von Nomos vereinen drei spezielle Eigenschaften: Sie besitzen ein knallblaues Zifferblatt, sie sind günstiger als die entsprechenden Standardmodelle und sie haben seltsame Namen. Das kleinere, 36 Millimeter messende Modell namens Hans beherbergt das ursprünglich aus dem Peseux 7001 entwickelte Handaufzugskaliber Alpha; sein 40 Millimeter großer Bruder Hanseat ist dagegen mit dem automatischen Manufakturkaliber Epsilon ausgestattet. Beide Uhren besitzen ein gewölbtes Saphirglas sowie einen massiven Edelstahlboden und sind bis zehn Bar druckfest. Hans kostet 690 statt 800 Euro, und Hanseat ist mit 1.260 Euro genau 100 Euro günstiger als das Standardmodell Club Automatik. Beide Neulinge werden 100-mal gebaut und sind ausschließlich bei Juwelier Wempe erhältlich. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren