Nomos Glashütte: Autobahn neomatik Datum | Baselworld 2018

Neue Uhr, neues Automatikkaliber

Martina Richter
von Martina Richter
am 23. März 2018

Autobahn ist sicher eine ungewöhnliche Bezeichnung für einen Zeitmesser. Wir waren bei Nomos Glashütte, um bereits vor der offiziellen Lancierung auf der Baselworld 2018 die Autobahn neomatik Datum zu erleben und exklusiv zu testen.

Nomos Glashütte: Autobahn neomatik Datum am Handgelenk von Redakteurin Martina Richter während des Tests
Nomos Glashütte: Autobahn neomatik Datum am Handgelenk von Redakteurin Martina Richter während des Tests

Von Anfang an stand das typisch deutsche Sinnbild Pate bei der Entwicklung eines Zeitmessers, der sich sowohl durch ausgefeiltes Design als auch durch ein vollkommen neu konstruiertes Manufakturkaliber auszeichnet. Für letzteres erscheint die Bezeichnung “neomatik” im Modellnamen und auf dem Zifferblatt. Für dessen gelungenen Auftritt zeichnet mit Werner Aisslinger einer der bekanntesten Designer der Gegenwart verantwortlich. Mehr als vier Jahre währte die Zusammenarbeit zwischen ihm und Nomos Glashütte zum “Bau” der Autobahn. Seine Spuren zieht er mit steilen Überhöhungen, diversen Kurven, ausgefeilten Fahrbahnlängen und vielem mehr.

Nomos Glashütte: Autobahn neomatik Datum Sportgrau
Nomos Glashütte: Autobahn neomatik Datum Sportgrau

Im Innern des 41 Millimeter großen und komplett glänzenden Edelstahlgehäuses erwacht das neue DUW 6101-Automatikkaliber zum Leben, bei dem sich die Entwicklungen um die nicht zu unterschätzende Datumsanzeige drehten. Das DUW 6101 ist das elfte hauseigene Kaliber und nach dem DUW 3001 von 2015 nun das zweite der Nomos-„neomatik“-Klasse. Die Bezeichnung „neomatik“ steht dabei für „neue Automatik“, sprich für ein vollkommen neu konstruiertes Nomos-Uhrwerk. DUW wiederum markiert als „Deutsche Uhrenwerke“ die Manufakturkompetenz von Nomos Glashütte, kennzeichnet aber auch solche Nomos-Werke, die aus den ursprünglich nach dem griechischen Alphabet bezeichneten Kalibern hervorgehen. Im Gegensatz zu den neomatik-Werken sind diese allerdings nicht vollkommen neu konstruiert, wohl aber mit dem neuen Nomos-Swing-System ausgestattet.

Nomos Glashütte: Autobahn neomatik Datum mit dem Uhrwerk DUW 6101 während des exklusiven Tests
Nomos Glashütte: Autobahn neomatik Datum mit dem Uhrwerk DUW 6101 während des exklusiven Tests

Mehr über das neue DUW 6101 und wie es in der neuen Nomos Glashütte Autobahn neomatik Datum läuft erfahren Sie in unserem exklusiven Test, den Sie hier für 0,99 Euro herunterladen können. Dazu gibt es detaillierte Gangergebnisse in sechs Lagen, sämtliche technische Angaben und exklusive Fotos.

Die Uhr kam bereits am 22. März 2018 in den Handel und kostet 3.800 Euro. MaRi

Hier den exklusiven Test der Nomos Glashütte Autobahn neomatik Datum für 0,99 Euro herunterladen.

[4162]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33240 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']