Produkt: Download Einzeltest: Nomos Glashütte Metro
Download Einzeltest: Nomos Glashütte Metro
Das UHREN-MAGAZIN testet die Metro, die erste Uhr mit dem hauseigenen Swing-System von Nomos Glashütte.

Nomos Glashütte: Orion 38 Grau

Die neue Orion 38 Grau von Nomos Glashütte
Die neue Orion 38 Grau von Nomos Glashütte (Bild: Holger Wens / Fotografie)

Mit der Orion 38 Grau hat Nomos Glashütte seinen Klassiker von 35 Millimeter auf zeitgemäßere aber immer noch dezente 38 Millimeter vergrößert. Dadurch wirkt die Uhr auch deutlich flacher. Ebenfalls neu: das Zifferblatt in der Farbe Grau. Durch den Glasboden kann man Nomos‘ eigenes Handaufzugskaliber Alpha mit Dreiviertelplatine und Glashütter Gesperr betrachten. Mit 1.760 Euro bleibt Nomos auch bei der neuen maskulineren Orion gewohnt zurückhaltend mit dem Preis. jk

Produkt: Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Lange 1
Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Lange 1
Der Klassiker A. Lange & Söhne Lange 1 bekommt ein neues Werk. Wie es sich bewährt, lesen Sie im Chronos-Test!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren