Omega: Speedmaster Professional Apollo 11 45th Anniversary Limited Edition

Neue Speedmaster-Edition auf der Baselworld 2014

Jens Koch
von Jens Koch
am 12. April 2014

Omega erinnert mit der Speedmaster Professional Apollo 11  45th Anniversary Limited Edition an die erste bemannte Mondlandung vor 45 Jahren, damals war auch eine Speedmaster dabei.

Omega: Speedmaster Professional Apollo 11 45th Anniversary Limited Edition
Omega: Speedmaster Professional Apollo 11 45th Anniversary Limited Edition

Das vollständig satinierte 42-Millimeter-Gehäuse besteht aus Titan Grade 2, die Lünette aus Omegas eigener Rotgoldlegierung Sedna. Zeiger und Indexe sind ebenfalls aus Rotgold gefertigt. Die Farben sollen an die Landefähre und den Mond erinnern. Die Tachymeterskala findet sich auf einem kratzfesten Keramikring. Auch das Saphirglas schützt vor Kratzern. Ebenfalls neu: Das dicke NATO-Stoffarmband mit Dornschließe. Im Innern arbeitet das bekannte Handaufzugskaliber Omega 1861. Für 5.700 Euro kann man mit der Uhr vom Mond träumen. jk

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche