Oris: Aquis Chronograph

Oris: Aquis Chronograph
Oris: Aquis Chronograph

Das neueste Mitglied seiner Taucheruhrenfamilie tauft Oris auf den Namen Aquis Chronograph. Für sein Einsatzgebiet rüstet sich der Edelstahlstopper mit einer einseitig drehbaren Lünette samt Keramikeinlage und nachleuchtender Tauchzeitskala. Das schwarze Zifferblatt bietet Tauchern neben leuchtmassebeschichteten Elementen die bewährten Stoppanzeigen, während sie die kleine Sekunde über das Funktionieren ihrer Uhr informiert. Ergänzend gesellt sich bei der Sechs ein kleines Datumsfenster hinzu. Unter der sportlichen Oberfläche tickt ein automatisches Sellita SW 500, das von der verschraubten Krone bis zu 500 Metern vor eindringendem Wasser geschützt wird. Wahlweise mit Kautschuk- und Edelstahlarmband erhältlich, wird der Chronograph zwischen 2.700 und 3.000 Euro kosten; die genauen Preise stehen noch nicht fest. juk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren