Produkt: Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Die Superocean Heritage II gestaltete Breitling ganz neu. Verändert haben sich Lünette, Zifferblatt und Uhrwerk. In der Taucheruhr tickt das Tudor-basierte B20.

Oris: Audi Sport GMT

Zwar besitzt Oris mittlerweile wieder ein eigenes Manufakturkaliber, dennoch ist die Schweizer Marke vor allem für ihre interessanten Zusatzfunktionen bekannt. Im Rahmen der Kooperation mit Audi Sport lanciert Oris nun die Audi Sport GMT.

Oris: Audi Sport GMT
Oris: Audi Sport GMT

Deren Zifferblatt überrascht bei neun Uhr mit einer von Oris neu entwickelten, retrograden Sekundenanzeige. Das kleine Fenster füllt sich über 60 Sekunden mit einer roten Färbung. Das soll an einen Drehzahlmesser bei Rennwagen erinnern. Ebenfalls dem Motorsport entlehnt ist der Gummiring am Rand der drehbaren Lünette. Sie trägt eine eingravierte Minutenskala.

Anzeige

Oris : Audi Sport GMT mit Metallband
Oris : Audi Sport GMT mit Metallband

Unter dem Saphirglas auf einem Höhenring des Zifferblattes sitzt eine 24-Stunden-Anzeige die mithilfe des dritten Zeigers, der eine rote Spitze trägt, als Indikation einer zweiten Zeitzone dient. Diese Funktion ermöglicht das Automatikwerk Sellita SW 220-1. Einen weiteren Hinweis auf die Verbindung zum Rennsport gibt das perforierte Lederband. Es sichert das 44 Millimeter große Edelstahlgehäuse am Handgelenk; in dieser Form kostet die Oris Audi Sport GMT 2.100 Euro. Es steht auch eine Version mit Stahlband zur Verfügung, ihr Preis: 2.300 Euro. mg

Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren