Oris: John Coltrane Limited Edition

Oris John Coltrane Limit. Ed.
Oris fertigt die John Coltrane Limited Edition nur 1.000-mal

Zu Ehren des berühmten Jazzmusikers John Coltrane lanciert Oris die John Coltrane Limited Edition. Damit bringt die Hölsteiner Uhrenmarke das zweite, einem Jazzmusiker gewidmete Modell heraus. So unaufgeregt wie jene Musik ist auch die Dreizeigeruhr: Ein poliertes Edelstahlgehäuse rahmt ein schwarzes Zifferblatt mit langen dünnen Edelstahlindexen und blauer Schienenminuterie. Letztere ist ein dezenter Hinweis auf John Coltranes bekanntes Album „Blue Train“ von 1957. Der Zug bleibt dank des automatischen Sellita-Kalibers SW 200 in Bewegung und treibt die bei sechs Uhr sichtbare Datumsscheibe an. Mit schwarzem Rindslederarmband kostet der 1.000-mal erhältliche Jazzticker 1.650 Euro. juk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren