Panerai: Luminor Left-Handed 8 Days Acciaio – PAM00796

Taucheruhr mit Krone links und acht Tagen Gangautonomie

Linkshänder-Uhren wie die neue Luminor Left-Handed 8 Days Acciaio, deren Aufzugskrone mit dem markanten Kronenschutzbügel bei neun Uhr sitzt, haben bei Panerai eine lange Tradition. Denn schon in den 1940er-Jahren stellte die Uhrenmarke diese für die Kampftaucher her, die am linken Arm dann einen Kompass oder Tiefenmesser trugen. Auch heute sind Uhren mit Krone links bei Tauchern beliebt, da die Krone effektiver vor Stößen geschützt bleibt und gleichzeitig nicht in den Handrücken drückt.

Panerai: Luminor Left-Handed 8 Days Acciaio - PAM00796
Panerai: Luminor Left-Handed 8 Days Acciaio – PAM00796

Ganze acht Tage lang kann die neue Luminor Left-Handed 8 Days Acciaio am Handgelenk bleiben, bevor dem Federhaus des Handaufzugskalibers P.5001 wieder Energie zugeführt werden muss. Die entsprechende Anzeige dafür, wann es wieder soweit ist, befindet sich auf der Gehäuserückseite. Auf dem schwarzen Sandwich-Zifferblatt sorgt die beigefarbene Leuchtmasse auf Indexen, Ziffern und Zeigern für eine gute Ablesbarkeit auch bei schlechten Licht- und Sichtverhältnissen. Die kleine Sekunde ist bei drei Uhr untergebracht. Die 44 Millimeter große Edelstahl hält bis 300 Meter wasserdicht und wird am schwarzen Lederband getragen. Ein weiteres, zum Tauchen besser geeignetes Armband aus Kautschuk wird automatisch mitgeliefert. Für 6.700 Euro kann man sich die Uhr – rechts oder links – ans Handgelenk schnallen. ks

Anzeige

[6516]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren